Cantabile Vereinsausflug im Juli 2019 © Cantabile Haßmersheim

Neckarschifffahrt und Weinwanderung

Rückblick zu unserem Vereinsausflug am Samstag, 06. Juli 2019 mit Neckarschifffahrt auf dem Patriot und Weinwanderung auf den Michaelsberg.

Mit dem Patriot den Neckar entlang

Kurz nach der Mittagszeit trafen sich 19 Cantabiles am Haßmersheimer Anleger und bestiegen das Ausflugsschiff Patriot, das alsbald die Fahrt aufnahm. Sofort ergaben sich vielerlei Gespräche, die vom Kapitän Bernd zur Begrüßung und einigen Anweisungen kurz unterbrochen wurden.

Wir sind eine ganze Weile auf dem Neckar entlang geschippert, als lautstark die Glocke ertönte und er uns mitteilte, dass wir nun die Republik Baden verlassen und im württembergischen Teil angekommen sind. Hier ist es Pflicht, das Badener Lied zum Besten zu geben und da Liedblätter ausgeteilt wurden, gab es auch mit dem Text keine Probleme. Ruck zuck hatte auch unser saarländischer Mitsänger die Melodie drauf und Kapitän und Matrosin Doris waren höchst zufrieden.

Während der Fahrt überholte uns ein Frachtschiff und Herr Raudenbusch erzählte uns, was es mit dem Namen Patriot auf sich hatte.

Gegen 14 Uhr legten wir am Neckarlauer in Gundelsheim an. Armin Englert, bei dem wir die Weinwanderung gebucht hatten, wartete bereits am Ufer.

Jeder bekam eine Umhängetasche und ein Weinglas als Wegbegleiter. Dann schenkte er Sekt aus, erklärte einiges dazu und beantwortete die vielen Fragen.

Bevor der Aufstieg zum Himmelreich auf den Michaelsberg begann, machten wir noch ein Gruppenfoto mit den Schiffsleuten.

Cantabile Vereinsausflug 2019

Aufstieg zum Himmelreich auf den Michaelsberg

Die ersten Meter auf der Himmelsleiter bereiteten keine Probleme und so konnte Armin auf dem terrassenförmig angelegten Weinberg die Reben erklären. Wir lernten, dass die Reblaus die Wurzeln angreift und man daher resistente amerikanische Weinstöcke verwendet und darauf europäische Sorten aufpfropft. Wieder musste er viele Fragen beantworten. Die Terrassenform hat man gewählt, weil es so möglich ist, dass die Trauben viel Sonne abbekommen und die Mauern tagsüber die Wärme speichern und nachts abgeben. Der Klimawandel und die damit verbundenen hohen Temperaturen lassen leider viele Rebstöcke kaputt gehen, so dass man sich bei Jungpflanzen auf locker beerige Reben spezialisiert hat. Außerdem ist die Bewässerung mittels verlegter Schläuche unverzichtbar. Alles hier in den Steillagen ist reine Handarbeit.

Noch ein Gruppenfoto auf den Treppenstufen und dann der steile Aufstieg, welcher uns mit der herrlichsten Aussicht über Gundelsheim mit dem Schloss Horneck und der Neckarschleife mit Burg Guttenberg und Neckarmühlbach belohnte.

Cantabile Vereinsausflug 2019

Gemütliche Weinverkostung in geselliger Runde

Oben angekommen suchten wir unter einem großen Baum den Schatten und durften leckeren Weißwein probieren. Mit Bänken und Tischen ging es um die Ecke zu einem herrlichen schattigen Plätzchen in der Nähe des Pavillons. Hier wurden die Rucksäcke ausgepackt und die ganzen mitgebrachten Köstlichkeiten der Wanderer auf den Tischen verteilt. Dazu Rotwein und Roséwein ausgeschenkt und viele Anekdoten auch Witze und Lehrhaftes über den Weinanbau besprochen.

Leider hatte Armin um 17 Uhr noch eine Gruppe und musste uns verlassen, nicht ohne vorher noch 2 Flaschen leckeren Likör und viel Sprudel dazulassen.

Frisch gestärkt, viel gelacht, einige Lieder gesungen machten sich die Ersten auf den Heimweg über das Katzensteigle.

Die Restlichen hielten noch eine Weile durch, räumten dann gemeinsam auf und machten noch einen Abschluss im Hof unter den Reben vom Treidelpfad.

(ah)

 

Login für Chormitglieder

Der Login ist nur für Vereinsmitglieder von Cantabile Haßmersheim. Du hast noch keine Logindaten? Klicke hier für die Registrierung.

(leer lassen)

Logindaten vergessen?